27.11.2019

Spitex Kundeninfo 2019

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Gerne möchten wir Sie über die wichtigsten Spitex Neuigkeiten informieren.

Anpassung Tarife

 

Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) hat entschieden, die KLV-Beiträge der Krankenversicherer an die Spitex um 3.6% zu kürzen.
Ab dem 1. Januar 2020 werden folgenden Beiträge gelten:

 

  • KLV-A-Leistungen: CHF 76.90 (aktuell CHF 79.80)
  • KLV-B-Leistungen: CHF 63.00 (aktuell CHF 65.40)
  • KLV-C-Leistungen: CHF 52.60 (aktuell CHF 54.60)

 

Im Downloadbereich auf unserer Webseite finden Sie eine Anleitung für die Tarifanpassung: https://www.sysinf.ch/de/support/index.html#Downloads

 

Die Patientenbeteiligungen sind kantonal geregelt. Sollten sich diese bei Ihnen ändern, müssen sie in asebis vor der Fakturierung Januar 2020 angepasst werden. Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich bei unserem Support melden.

Finanzmanual

 

Die Spitex Schweiz hat für kommendes Jahr ein neues Finanzmanual herausgegeben. Dieses muss spätestens per 1. Januar 2021 umgesetzt werden. Sie können das Finanzmanual selbständig umsetzen. Falls Sie hierbei unterstützt werden möchten, bieten wir Ihnen folgende zwei Möglichkeiten:

 

Variante Arbeiten FIBU
  • Nur FIBU-Kontenplan
Arbeiten PERS
  • Lohnartenstamm
  • Personalstamm
Arbeiten asebis:
  • Leistungscodes
  • Lohnarten
  Geschätzter Aufwand Geschätzter Aufwand Geschätzter Aufwand
NEXUS Schweiz setzt alles um
(Exklusive Spezialpreise, welche im asebis zu hinterlegen sind)
Ca. 4 Stunden Ca. 4 Stunden Ca. 8-12 Stunden je nach Komplexität
NEXUS Schweiz bietet Unterstützung
 
Ca. 1 Stunde Ca. 1 Stunde Ca. 1 Stunde

 

Die Dienstleistungen werden nach effektivem Aufwand verrechnet (CHF 180.- pro Stunde).

 

Bitte beachten Sie: Die Betriebsbuchhaltung sowie das Controlling ist vom Spitexverband noch nicht definitiv freigegeben. Es ist geplant, dass dieser Teil erst Mitte Dezember 2019 in definitver Fassung zur Verfügung steht. Aus diesem Grund sind im oben aufgeführtem Angebot nur die Anpassungsarbeiten des Kontenplans enthalten. Sobald wir hierzu nähere Informationen erhalten, werden wir Ihnen diese nachreichen.

Jahresendarbeiten

Haben Sie Fragen zum Jahreswechsel? Im Downloadbereich auf unserer Webseite finden Sie eine Anleitung, welche Punkte rund um den Geschäftsjahreswechsel mit asebis® zu berücksichtigen sind: https://www.sysinf.ch/de/download/index.html

 

Anpassung Preise interRAI

Im nächsten Jahr wird RAI HC durch interRAI abgelöst. In diesem Zug hat der Spitexverband das Preismodell für RAI wie folgt angepasst:

 

  • Künftig fällt eine jährliche Lizenzgebühr von CHF 400.- pro verkaufte/vermiete Software an
  • Es wird nicht mehr unterschieden anhand der gleichzeitigen Nutzungen (Grösse der Organisation), es gilt ein einheitlicher Preis
  • Es wird nicht mehr unterschieden zwischen Privater und Nonprofit-Spitex, es gilt derselbe Preis
  • HomecareData muss Bestandteil von RAI sein

 

Die NEXUS Schweiz hat die neuen Fallformulare von interRAI bereits entwickelt und wird diese mit dem Release 12.1 ausliefern.

 

Durch die gemachten Investitionen und die Lizenzanpassungen vom Spitexverband hat sich unser Preismodell für RAI ebenfalls angepasst. Ab sofort gibt es nur noch ein InterRAI Set. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass dieses Paket für Kunden, welche weder interRAI CMH noch HomecarDate im Einsatz haben, zu einem Paketpreis für insgesamt CHF 4'900.- zu beziehen ist.

 

Falls Sie bereits Homecaredata und oder RAI MH im Einsatz haben, ergeben sich für Sie die folgenden Möglichkeiten für den Bezug des gesamten InterRAI Set:
 
Variante 1:
Sie haben bereits Homecaredata und möchten das gesamte InterRAI Set?
InterRAI Kosten von CHF 4’900.-
- bereits von Ihnen bezogenes Produkt für CHF 2’900.-
= daraus ergibt sich ein Restbetrag für Sie von CHF 2’000.-
 
Variante 2:
Sie haben bereits RAI MH und möchten das gesamte InterRAI Set?
InterRAI Kosten von CHF 4’900.-
- bereits von Ihnen bezogenes Produkt für CHF 2’200.-
= daraus ergibt sich ein Restbetrag für Sie von CHF 2’700.-
 
Variante 3:
Sie haben Homecaredata und RAI MH und möchten das gesamte InterRAI Set?
InterRAI Kosten von CHF 4’900.-
- bereits von Ihnen bezogene Produkte für CHF 2’900.- und CHF 2'200.-
= daraus ergibt sich ein Restbetrag für Sie von CHF 0.-
 
Bitte beachten Sie, dass wir nebst der Wartung zusätzlich eine Jahresgebühr von CHF 490.- für die Gebühren vom Spitexverband weiterverrechnen.

 

Ihre Ansprechspersonen

Bei Fragen steht Ihnen unsere Key Account Managerin Susanne Pfammatter, susanne.pfammatter@nexus-schweiz.ch oder unser Leiter Spitex, Mitglied der Geschäftsleitung Andreas Berchtold, andreas.berchtold@nexus-schweiz.ch gerne zur Verfügung.
 

 

 

Kontakt