07.09.2020

Spitex Finanzmanual 2020

Die Spitex Schweiz hat das bisherige Finanzmanual 2011 vollständig überarbeitet.

Das Ziel des überarbeiteten Manuals ist es, die Grundlagen bereit zu stellen, um die Vollkosten je Stunde Pflegeleistung, Hauswirtschaft sowie Betreuung auszuweisen. (Mehr Informationen über das Finanzmanual finden Sie hier)

 

Die Nexus Schweiz passt ihre Software ebenfalls an die neuen Gegebenheiten an. Damit sind Sie in der Lage, die Anforderungen zu erfüllen.

 

Für die Umstellung sind bereichsübergreifende Änderungen in Ihrer installierten Software erforderlich. Um eine zeitgerechte Einführung zu gewährleisten, etablieren wir die Arbeiten in Phasen:

 

  • Phase I – IV: Basisarbeiten

Die Phasen I – IV bilden die Grundlage, dass der Geschäftsverkehr ab dem 1.1.2021 nach den Empfehlungen des neuen Finanzmanuals erfasst, kontiert und verbucht werden kann. Wir rechnen je Komplexität mit einem Aufwand von ca. 10h für diese ersten 4 Phasen. Diese Arbeiten dürfen Sie über das untenstehende Formular buchen.

 

  • Phase V – VI: Kostenrechnung

Die definitive Fassung des Spitex Finanzmanual 2020 im Bereich Kostenrechnung wurde erst im Frühjahr 2020 veröffentlicht. Daher werden wir Sie über allfällige weitere Anpassungen insbesondere Erweiterungen in der Kostenrechnung mit einem separaten Newsletter zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

 

  • Phase VII: Controllingsystem (Optional)

Falls Sie in Erwägung ziehen, ein auf Ihre Organisation ausgelegtes Controllingsystem nach den Empfehlungen im Teil 6 und 7 des Finanzmanuals 2020 aufzubauen und in Betrieb zu nehmen, unterstützen wir Sie gerne mit unseren Cube-Lösungen und BI-Dienstleistungen.

 

Die NEXUS Schweiz hilft Ihnen gerne bei der Umstellung. Eine detailliertere Ausführung der Phasen und ein Bestellformular für Unterstützung finden Sie hier.

 

 

Kontakt Andreas Berchtold

Ihre Fragen beantworten wir gerne auf unserer Frage-Antworten-Seite

 

 

Andreas Berchtold

Leiter Spitex & Sozial

+41 44 806 11 11

andreas.berchtold@nexus-schweiz.ch

Kontakt