04.02.2021

Spitäler modernisieren Ihre Patientenverwaltung per 2021

Die Reise der Digitalisierung geht weiter. Insbesondere die Verwaltung im Spital orientiert sich immer mehr an digitalisierten Prozessen. Bestehende Abläufe werden hinterfragt und optimal auf die Bedürfnisse der Zukunft ausgerichtet. In dieser herausfordernden Zeit gewinnt NEXUS vier Kunden für die Lösung PATNG.

Die Kunden der NEXUS Schweiz modernisieren Ihre Patientenverwaltung laufend. Einige von Ihnen haben per Januar 2021 einen Generationswechsel vollzogen und sind nun für die Reise der Digitalisierung gerüstet. Die Software Suite NEXUS / ERP zu der sowohl PATCL, wie auch PATNG (ab 2015) ein Teil davon ist, verwaltet alle Ihre Ressourcen unterstützt die Kunden dadurch optimal in unternehmerischen Aufgaben. Das PAT der NEXUS Schweiz ist Teil des erfolgreichen ERP.

 

Das ERP - die zentrale Steuereinheit der Administration

 

Unter einem ERP (Enterprise-Resource-Planning ) verstehen wir ein System, welches die betriebswirtschaftlichen Aufgaben, sowie die Ressourcen wie Kapital, Personal und Material sowie generell Informations- und Kommunikationstechnik im Sinne des Unternehmenszweck rechtzeitig und bedarfsgerecht plant, steuert und verwaltet. Gewährleistet wird dies durch eine effiziente Gestaltung des betrieblichen Wertschöpfungsprozess und eine stetig optimierte Steuerung der unternehmerischen und betrieblichen Abläufe.

 

Konsequente Softwareweiterentwicklung führt zu einer neuen Generation

 

Das System PATCL ist für die Kunden der NEXUS Schweiz seit über 10 Jahren im Einsatz. Die Mitarbeiter*innen im PAT-Team im Der grösste Teil unserer zufriedenen Kunden administrieren Ihr Haus über diese beliebte Softwarelösung. NEXUS hat die Zeichen der Zeit erkannt und vor einigen Jahren ihr erfolgreiches System modernisiert und weiterentwickelt. "Unser PATNG erfüllt die modernen Anforderungen einer Spitalverwaltung als Teil eines ERP komplett und wird auch in Zukunft stetig an die Bedürfnisse des Marktes angepasst", sagt Friedhelm Rösner, Mitglied der Geschäftsleitung, für die Spitalsparte der NEXUS Schweiz verantwortlich.

 

Auch die Entwicklung von PATNG geht kontinuierlich weiter

 

Die Roadmap von PATNG ist vollgepackt mit Funktionen die sowohl die Mobilität erhöhen aber auch die Funktionen generell auf den modernen Klinikalltag ausrichten die gesetzlichen Anforderungen werden dabei natürlich berücksichtigt.

 

Kundenwachstum auf 2021

 

Folgende Kunden haben Ihre Software per 2021 modernisiert oder sind neu zur NEXUS Familie gestossen:

 

 

Stiftung für ganzheitliche Medizin (SGM),
Klinik SGM Langenthal

Neukundengewinnung. Ganzheitlicher ERP Kunde mit den Softwarelösungen:

  • PATNG
  • FinanzNG
  • PersonalNG
  • MaterialCL
  • Personaleinsatzplanung
  • Integration ins NEXUS / KIS

 

In Langenthal konnte da bestehende ERP von Opale abgelöst werden

 

Spital Männerdorf
Systemwechsel von PATCL zu PATNG
Clinica Santa Chiara Locarno
Systemwechsel von PATCL zu PATNG
Reha Rheinfelden
 Systemwechsel von PATCL zu PATNG

 

 

Die Welt der Container

 

NEXUS spricht immer wieder von der Containerstrategie. Was diese nächste Entwicklungsstufe bedeutet, welche Funktionen sie beinhaltet und wie die Optik verändert wird erfahren Sie in einem der nächsten Magazinbeiträge.

 

 

Kontakt André Carspecken

Möchten Sie mehr über die konkreten Funktionen des leistungsstarken ERP System von NEXUS erfahren?

 

 

André Carspecken

Key Account Manager Hospital

+41 44 806 11 11

andre.carspecken@nexus-schweiz.ch

Kontakt