04.03.2021

EPD für Alters- und Pflegeheime

Es dauerte länger als ursprünglich angenommen und doch wird es nun zur Realität. Seit April 2017 ist das Bundesgesetz über das Elektronische Patientendossier in Kraft. Ab April 2022 sind die Alters- und Pflegeheime in der Schweiz verpflichtet das EPD in Ihre Abläufe zu integrieren.

Die Vorbereitung braucht Zeit, deshalb empfehlen wir jetzt damit zu starten. Die digitale Plattform zum Austausch sämtlicher relevanter Gesundheitsdaten stellt die Privatperson (Ihre Bewohnenden) in den Mittelpunkt.   

 

Die richtige Vorbereitung wirft Fragen auf, hier möchten wir Sie gerne tatkräftig unterstützen. Auf verschiedenen Kanälen bieten wir Hilfestellung und freuen uns darauf mit Ihnen in den Dialog zu treten.

 

Webinar: Gesprächsrunde am 08. März 2021

Im Gespräch sind Michael Ziegler und Raphael Frangi von der NEXUS Schweiz und Thomas Zurkinden von der Stammgemeinschaft axsana. Kritisch, aber immer Lösungsorientiert wird das EPD für die Heime diskutiert. Ihre Fragen sind uns an diesem Live-Webinar willkommen.

 

Anmeldung

 

Webinar: Fragen und Antworten am 31. März 2021

Gemeinsam beleuchten wir das EPD. Wir möchten wissen, wie Ihre Fragezeichen aussehen und hoffen mit diesem Webinar etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Unser EPD Experte Michael Ziegler steht Ihnen in diesem halbstündigen Webinar zur Verfügung.

 

Anmeldung

Kontakt